Julen schacht spanien. Julen seit elf Tagen im Schacht: Endphase der Bergung beginnt 2019-12-06

Kind in Schacht: Rettungskräfte kamen kleinem Julen näher

Julen schacht spanien

W√§hrend der 300 Stunden dauernden Suche wurde es jedoch immer unwahrscheinlicher. Dies m√ľsse mit Spitzhacken und Presslufthammern und wegen der Sicherheit des Kindes mit √§u√üerster Vorsicht gemacht werden, sagte Garc√≠a Vidal. Auch eine leere T√ľte mit S√ľ√üigkeiten, die innerhalb des Schachts gefunden wurde, spricht daf√ľr, dass Julen in dem rund 107 Meter tiefen Schacht verschwunden sei. Bei einem Strandspaziergang starb damals Julens √§lterer Bruder Oliver 3 an einem Herzversagen. Nach einer tagelangen Rettungsaktion konnten die Einsatzkr√§fte den kleinen Julen um 1. W√§hrend die Bergungsaktion im vollen Gange ist, kamen Julens Eltern Donnerstagabend zu einer Mahnwache unweit des Schachts.

Next

Suche nach Kind in Schacht h√§lt Spanien in Atem: ‚ÄěAlle ersch√ľttert‚Äú

Julen schacht spanien

Erst vor zwei Jahren war Julens √§lterer, dreij√§hriger Bruder gestorben, nachdem er in Ohnmacht fiel und daraufhin an einem unentdeckten Herzfehler starb. Mit einem Gro√üaufgebot versuchen hunderte Einsatzkr√§fte seitdem in einem dramatischen Wettlauf gegen die Zeit, den Buben zu finden und zu bergen. Das sei das Ziel, aber es gebe viele Unw√§gbarkeiten, erkl√§rte am Freitagabend vor Journalisten der Sprecher der Helfer, √Āngel Garc√≠a Vidal. Januar bei einem Familienausflug st√ľrzte, wurde nach Beh√∂rdenangaben auf der Suche nach Wasser ohne Genehmigung gegraben. Seit rund elf Tagen scheint das Kind in dem insgesamt 107 Meter tiefen Bohrloch verschwunden. Der Kleine soll am Sonntag bei einem Ausflug mit seiner Familie aufs Land in das Loch gefallen sein, das einen Durchmesser von nur 25 bis 30 Zentimetern hat. Ganz Spanien bangte 13 Tage lang um den zweij√§hrigen Julen.

Next

Spanien: Retter finden Leiche von Julen im Schacht

Julen schacht spanien

Er gibt sich wendig Illusionen hin. Rund zwei Stunden sp√§ter wurde Julen dann nach M√°laga gebracht, dort wird der Leichnam in der Gerichtsmedizin untersucht. Januar verschwand der kleine Julen 2 in einem 110 Meter tiefen Bohrschacht. Am Donnerstagabend ging die Suche nach dem Jungen im spanischen Total√°n endlich in die wohl letzte Phase. Februar 2019: Sollten sich diese Vorw√ľrfe best√§tigen, w√ľrde dies ein v√∂llig neues Licht auf das Ungl√ľck um Julen werfen: Ein Bericht besagt, dass das Kind nicht durch den Sturz, sondern durch die Rettungsarbeiten zu Tode gekommen ist.

Next

Spanien: Wie starb Julen (†2) im Bohrloch? Autopsie

Julen schacht spanien

Jedoch waren die Hoffnungen auf ein gl√ľckliches Ende mit jedem Tag geschrumpft. Der 45-J√§hrige sei dort sehr bekannt und beliebt gewesen, Nachbarn kannten ihn als gro√üen Naturfreund. Wir f√ľhlen uns den Eltern sehr nahe. Allerdings verfolgt nat√ľrlich auch Grundst√ľcks-Besitzer David Serrano eine eigene Agenda. Dennoch hatten nicht nur die Eltern, die 2017 bereits einen Sohn verloren hatten, auf ein Wunder gehofft. Neue Details zum Ungl√ľck: Cousine des Vaters deckte den Brunnen provisorisch ab 14. Julen ist wohl drauf getreten und durchgerutscht.

Next

Suche nach Julen: Helfer fahren in den Schacht

Julen schacht spanien

Seit Jahren regnet es in Spanien aufgrund des Klimawandels zu wenig. W√§hrend sich die Bergarbeiter durch den harten Felsen bis zu Julen durchk√§mpften, war der Kleine derweil in Kneipen, Caf√©s und B√ľros Gespr√§chsthema Nummer eins. Knapp zwei Meter fehlen noch: Einsatzkr√§fte graben nach Julen 9. Am Dienstag entschloss man sich aber dazu, das Gef√§lle des Terrains auszunutzen und von einem Abhang aus einen horizontalen, etwa 50 bis 80 Meter langen Tunnel zu graben, der direkt an das Ende des Brunnenschachts f√ľhren soll. Previamente se ha agradecido la labor del equipo de rescate estos d√≠as y trasladado condolencias a la familia. Januar 2019: Total√°n - Bei der Suche nach dem kleinen Julen haben die Einsatzkr√§fte Haare des Zweij√§hrigen gefunden. Malaga ‚ÄĒ Bei der aufwendigen Bergung des vor eineinhalb Wochen in einen Brunnenschacht in Spanien gest√ľrzten Julen hat am Mittwoch die letzte Phase bevorgestanden.

Next

Kind in Schacht: Rettungskräfte kamen kleinem Julen näher

Julen schacht spanien

Die Justiz hatte schon vor Tagen eine Untersuchung eingeleitet. Durch die extreme Enge des Schachtes h√§tte das Kind im oberen Teil des Bohrlochs bereits stecken bleiben m√ľssen. Eine genaue Zeit, wann der Tunnel fertiggestellt ist und Julen eventuell gefunden werden kann, konnte Mart√≠n nicht nennen. Dos microvoladuras han sido necesarias hasta ahora para avanzar en la galer√≠a de acceso al lugar donde se estima posible el rescate de. Auch zahlreiche Rettungskr√§fte nahmen Abschied von dem kleinen Jungen. Die Beerdigungszeremonie wurde gepr√§gt von Tr√§nen und wei√üen Blumen.

Next

Schacht

Julen schacht spanien

Die rund 100 Helfer stehen auch deshalb im Wettlauf gegen die Uhr, weil f√ľr das Wochenende in Totalan Regen angek√ľndigt wurde, der die Rettungsarbeiten zus√§tzlich behindern w√ľrde. Der Schacht wurde illegal gebohrt Der 110 Meter tiefe Schacht mit einem Durchmesser von nur 25 Zentimetern war laut √∂rtlichen Medien im Dezember bei einer Erkundungsbohrung entstanden. Julens √§lterer Bruder Oliver starb bei einem Strandspaziergang mit drei Jahren an Herzversagen. Sollte Julen tot sein - was sehr wahrscheinlich ist - ist bereits das zweite Kind, das die Familie verloren hat. Auch Feuchtigkeit und K√§lte erschwerten am Montag die Suche, erkl√§rte die Vertreterin des spanischen Innenministeriums in Andalusien, Mar√≠a G√°mez. Rafael Castor 55 ist an der Rettung beteiligt.

Next

Spanien: Retter wollen Kind in Schacht

Julen schacht spanien

Deswegen sei wieder eine Mikrosprengung n√∂tig, die extrem pr√§zise sein m√ľsse, da man dem Kind m√∂glicherweise sehr nah sei, so der Sprecher. Der Zweij√§hrige habe am 13. Man m√ľsse die Hoffnung auf einen guten Ausgang bewahren, postete Ministerpr√§sident Pedro S√°nchez am Sonntagabend auf Twitter. Auch waren mehrere Mikrosprengungen n√∂tig, um sich zu dem Kind vorzuarbeiten. Seitdem gibt es kein Lebenszeichen von dem kleinen Jungen. Die Suche nach dem Jungen verz√∂gerte sich in den vergangenen Tagen immer wieder, doch die Einsatzkr√§fte geben die Hoffnung nicht auf, das Kind lebend zu finden.

Next

SPANIEN: Kleinkind vermutlich in 110 Meter tiefen Schacht gefallen

Julen schacht spanien

Das berichteten Medien unter Berufung auf die Helfer an der schwer zug√§nglichen Unfallstelle in Totalan unweit des andalusischen M√°laga. Damit fehlten immer noch acht Meter. Einsatzkr√§fte fanden zun√§chst lediglich Haare des Jungen an dem Bohrloch und eine S√ľ√üigkeitent√ľte von ihm in der N√§he. Spanien: Retter finden Leiche des kleinen Julen Bohrloch-Ungl√ľck in Spanien Zwei Jahre alter Julen tot im Brunnenschacht gefunden Von Hans-Christian R√∂√üler, Madrid Trauriges Ende einer beispiellosen Rettungsaktion: Vor 13 Tagen war der zwei Jahre alte Julen in Spanien in ein mehr als hundert Meter tiefes Bohrloch gefallen. Ein Polizeisprecher sagte auf Anfrage, es gebe zwar ¬ęnoch keinen physischen Beweis¬Ľ daf√ľr, dass das Kind tats√§chlich in dem Loch sei. Man hoffte, den Jungen noch im Laufe des Freitags bergen zu k√∂nnen. In einer ersten Etappe wollen die Retter nun rund 80 Meter tief graben.

Next

Tod von Julen (‚Ć2): Endg√ľltiger Autopsiebericht widerlegt umstrittene Theorie

Julen schacht spanien

Julen befindet sich bereits seit 12 Tagen in dem engen Bohrloch, die Hoffnung, den Jungen lebend zu finden, schwindet mit jedem Tag. Allerdings verhinderte lose Erde, mit der Kamera tiefer vorzudringen. Von dem zwei Jahre alten Buben, der am Sonntag in einem √ľber 100 Meter tiefen Schacht verschwunden ist, gibt es weiter kein Lebenszeichen. Spanien gliedert sich in 17 verschiedene Regionen, in denen ungel√∂ste Konflikte um den Autonomiestatus immer wieder zu Unabh√§ngigkeitsbewegungen f√ľhren. Retter bergen Julen - doch jede Hilfe kam zu sp√§t Update vom 26. Nach mehreren Plan√§nderungen wollten die Rettungsteams am Freitag mit einer Bohrmaschine einen Bergungstunnel graben, der senkrecht zum Schacht verlaufen soll.

Next